Advent 2020 - 4. Dezember

Zurück zum Adventkalender

4. Dezember „PUPPENBETTCHEN“

„Komm nur herein“, rufen Johanna und Franz. Die Glasbläserin und der Maler freuen sich immer, wenn spontan Gäste in ihre Weihnachtswerkstatt kommen. Über Kinderbesuch freuen sie sich ganz besonders.

Zuerst kommt Lotte und mit Lotte Sabine. Lotte ist Sabines Puppe und Sabine geht nirgends hin ohne Lotte und Lotte geht schon gar nicht fort ohne Sabine.
Sabine schafft es gerade einmal, auf die Bank zu klettern. Ihre Beine reichen noch nicht bis zum Boden. Lotte sitzt auf Sabines Schoß. Zu Hause baut Sabine mit ihrem Papa an einem großen Puppenhaus. Die Räume sind schon fertig und bald darf Sabine alles so einrichten, wie es ihr und Lotte gefällt.

„Ich brauche wirklich ein Puppenbett mit Polster und Decke, damit Lotte es gemütlich hat. Aus Kirschenholz“, erzählt Sabine und schwärmt von Mustern, mit denen sie die Wände kunstvoll verziert hat, und von kleinen Lampen, die Papa bald montieren wird.

Da nimmt Franz seinen Pinsel zur Hand und beginnt ein Bettchen zu malen, aus edlem Holz und mit kirschroten Pölstern und Decken.

ADVENTKALENDER-AKTIV

In einer großen Zündholzschachtel lässt sich ein Mini-Puppen-Bettchen basteln. Dazu den Innenkarton mit Stoffresten und Kleber auskleiden. Anschließend aus zwei Stoffstückchen Mini-Bettwäsche nähen und mit Watte füllen. Die Hülle mit weißem Papier überziehen und bemalen. Ab sofort können kleine Püppchen jederzeit mit auf jede Reise.

Der „NÖ liest los“-Buchtipp zum 4. Dezember:
Der Froschkönig (Jacob Grimm, Wilhelm Grimm, Sybille Schenker, 2018, Minedition, ab 4 Jahren)

Die öffentliche Bibliothek in deiner Nähe und die NÖ Onlinebibliothek noe-book.at bieten dir ein buntes Medienangebot. Die Kontaktdaten findest du auf loslesen.at direkt in der NÖ Bibliothekslandkarte. Deine Bibliothekarin oder dein Bibliothekar helfen dir gerne beim Auswählen einer passenden Geschichte.

4. Dezember (Text als PDF zum Ausdrucken)