Advent 2020 - 5. Dezember

Zurück zum Adventkalender

5. Dezember „FUSSBALLTOR“

„Komm nur herein“, rufen Johanna und Franz. Die Glasbläserin und der Maler freuen sich immer, wenn spontan Gäste in ihre Weihnachtswerkstatt kommen. Über Kinderbesuch freuen sie sich ganz besonders.

Ein „Wildfang“ wird Mentor im Fußballverein genannt. Er läuft am schnellsten und trickst die anderen am Feld jedes Mal aus. Kein Wunder, Mentor trainiert ja auch Tag für Tag. Er ist einfach nicht zu bremsen.

„Was glaubt ihr? Würde uns der Pfarrer nach Weihnachten die Christbäume vom Pfarrhof geben, damit wir daraus ein Fußballtor bauen können?“ Mentor träumt von einer Fußballerkarriere in Spanien oder Südamerika. Dafür strengt er sich wirklich an. Für den Schulgarten würde er mit seinen Freunden gerne ein Fußballtor bauen. Ein richtiges Fußballtor ist 7,32 Meter lang und 2,44 Meter hoch – dafür würden die Christbäume auf dem Kirchenplatz gerade richtig gut passen. Da müsste man nur ordentlich zusammenhelfen.

„Ich male dir fürs Erste eine Weihnachtskugel mit deinem Traumtor. Dann kannst du dir ja überlegen, wie du mit deinen Freunden weiterbaust“, meint Franz und greift zum Pinsel.

ADVENTKALENDER-AKTIV

Sporträtselfrage: Mentor möchte mit seinen Freunden ein richtiges Fußballtor für den Schulgarten bauen. Berechne die Fläche, die ein Fußballtormann verteidigen muss und rate wie viele Fußbälle gleichzeitig auf dieser Fläche ins Tor passen würden. Die Lösung findest morgen unter Adventkalender-aktiv.

Der „NÖ liest los“-Spieletipp zum 5. Dezember:
Echt krass verrückte Faken & kuriose Geschichten – Kategorie FUSSBALL (Robert Junker, 2020, Tusitala, 12-99 Jahre)
Quiz-Spiel mit unglaublichen, aber wahren Stories über Titel, Tore & Turniere
Herausgeber: Junker, Robert

Die öffentliche Bibliothek in deiner Nähe und die NÖ Onlinebibliothek noe-book.at bieten dir ein buntes Medienangebot. Die Kontaktdaten findest du auf loslesen.at direkt in der NÖ Bibliothekslandkarte. Deine Bibliothekarin oder dein Bibliothekar helfen dir gerne beim Auswählen einer passenden Geschichte.

5. Dezember (Text als PDF zum Ausdrucken)