Advent 2020 - 3. Dezember

Zurück zum Adventkalender

3. Dezember „MARIENKÄFER“

„Komm nur herein“, rufen Johanna und Franz. Die Glasbläserin und der Maler freuen sich immer, wenn spontan Gäste in ihre Weihnachtswerkstatt kommen. Über Kinderbesuch freuen sie sich ganz besonders.

In seiner Hand hält Horst einen Marienkäfer. Die Finger von Horst sind ganz kalt. Der Käfer rührt sich nicht. „Ich hab ihn gefunden. Im Pfarrhof. Gleich hinter der großen alten Kirchentür. In einer Ritze.“ Horst setzt sich zu Johanna und Franz an den Werktisch. In der Nähe der Flamme werden die Kinderfinger langsam warm.

„Mal mir einen Marienkäfer, der fliegen kann“, bittet er Franz. „Ich möchte, dass er mir den ganzen Winter über die Sonne bringt, wenn’s draußen so kalt ist!“ Während er so spricht, nimmt Franz den Pinsel und taucht ihn in die rote Farbe. Da bewegt sich plötzlich auch der echte Marienkäfer. Zaghaft erhebt sich der Körper über den sechs kleinen Beinchen und der Käfer krabbelt schutzsuchend in eine Ritze des Holztisches.

ADVENTKALENDER-AKTIV

Bastle aus einer halben Orangenschale und Gewürznelken einen Marienkäfer. Mit Korken, Kartoffeln und Wasserfarben kannst du auch eigene Marienkäfer malen und stempeln.

Der „NÖ liest los“-Buchtipp zum 3. Dezember:
Der kleine Käfer Immerfrech (Eric Carle, 1999, Gerstenberg, 3-4 Jahre)
Die wunderbare Welt der Insekten (Bart Rossel und Medy Oberndorff, 2019, Gerstenberg, 8-10 Jahre)

Die öffentliche Bibliothek in deiner Nähe und die NÖ Onlinebibliothek noe-book.at bieten dir ein buntes Medienangebot. Die Kontaktdaten findest du auf loslesen.at direkt in der NÖ Bibliothekslandkarte. Deine Bibliothekarin oder dein Bibliothekar helfen dir gerne beim Auswählen einer passenden Geschichte.

3. Dezember (Text als PDF zum Ausdrucken)