Ausstellungstipp: Die Bibel als Sprach- und Kulturgut

Anlässlich der „10 Tage der Bibel“ und im Rahmen der „Jahre der Bibel“ werden der Öffentlichkeit in der NÖ Landesbibliothek rund 200 Bibeln in verschiedensten Sprachen und Schriften vorgestellt.

Zu den Raritäten zählt eine mittelalterliche Handschrift des „Klosterneuburger Evangelienwerks“ ebenso wie die heutige Bibel in Ladinisch oder Burgenlandkroatisch.

Die Ausstellung in der NÖ Landesbibliothek ist zwischen 25. September und 30. Oktober 2020 während der Öffnungszeiten im Ausstellungsraum zu sehen. Montag, Mittwoch – Freitag von 8.30 bis 16.00 Uhr und Dienstag von 8.30 bis 18.00 Uhr.