Kultur Niederösterreich – frei Haus!

Tauchen Sie ein in die virtuelle Welt des niederösterreichischen Kulturlebens. Wir teilen mit Ihnen spannende Einblicke, wertvolle Dokumentationen und kreative Anregungen. Kultur Niederösterreich – frei Haus!

Haben Sie bereits mit Giraffelix, Bibliothekarin, Regenschirmgard oder Käferdinand Bekanntschaft gemacht?

Zwei Wochen nach Beginn der Corona-Beschränkungen hat sich Wolfgang Kühn einen zwei-monatigen „Writer in Residence“-Aufenthalt in den eigenen 4 Wänden geschenkt. Er sieht die Corona-Krise als Chance. Eine Chance, gezielt an seinem seit etwa zwei Jahren bestehenden Projekt „Nomen est Omen“ zu arbeiten. Damals hat er sogenannte Kofferwörter kreiert – ineinander geschobene Wörter, bei denen das jeweils zweite Wort ein Vorname ist. Nun zieht er jeden Abend vor dem Schlafen gehen ein neues Kofferwort aus einem kleinen bunten Koffer, woraufhin über Nacht eine Geschichte dazu reift, welche er am Vormittag des nächsten Tages niederschreibt. Ohne der Corona-Beschränkungen und des daraus resultierenden „Writer in Residence“-Aufenthaltes wären einige dieser Kofferwörter-Geschichten vermutlich nie erzählt worden.

 

Kofferwörter von und mit Wolfgang Kühn

Kultur Niederösterreich – frei Haus – alle Angebote

Youtube-Channel Kultur FREI HAUS